Gesamtergebnisse der erfolgreichen Biathleten Saison 2016/16

biathlon Ergebnisse 2015 2016.docx
Microsoft Word Dokument 19.6 KB

Saisonfinale der Biathleten - Ländervergleichskampf in Lenzerheide CH

Sprint

3. Platz Arsan Michael S12  -  3km

1. Platz Stasswender Flori S14   -   4,5km

12. Platz Hartl Lena S14  -  4,5km

3. Platz Arsan Flo S15  -  4,5km

 

2016-03-19_RG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.9 KB

Verfolgung  5 x 1,2km

3. Platz Arsan Michael S12

2. Platz Stasswender Flori S14

9. Platz Hartl Lena S14

2. Platz Arsan Flo S15

 

2016-03-20_RG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 335.0 KB

DSC-Finale Ruhpolding v. 11.3. - 13.3.                              beeindruckende Ergebnisse beim Biathlon

mit den Besten aus ganz Deutschland messen war die Aufgabe für die Biathleten des SC Vachendorf. Beim Deutschen Schülercupfinale im heimischen Ruhpolding zeigten unsere Starter ihre Klasse und konnten mit herausragenden Ergebnissen glänzen.

 

Beim Sprint ließen Lena Hartl und Flori Stasswender die Konkurenz eindrucksvoll hinter sich. 1.Platz für beide war sehr überzeugend. Darauf ist der SC Vachendorf sehr stolz. Aber auch Flo Arsan, der seit dieser Saison für Vachendorf startet zeigt mit einem 7.Platz, dass er zu den besten gehört.

 

Im Massenstart lief es ebenfalls sehr erfolgreich für die drei. 3.Platz für Flo Arsan S15 - 3.Platz Flori Stasswender S14 und 6.Platz für Lena Hartl S14.

 

In der Gesamtwertung vom ganzen Winter erreichten die Starter vom SC Vachendorf den 2.Platz für Flori Stasswender - den 5.Platz für Flo Arsan und den 7.Platz für Lena Hartl.

 

 

Hervorragend - der SC Vachendorf gratuliert.

 

H.Krewitzky



Stockerlplätze bei der Bayerischen  Meisterschaft Biathlon

Über eine reiche Ausbeute konnten sich unsere Vachendorfer Schülerbiathleten im Skizentrum Finsterau bei der Bayerischen Meisterschaft vom 5.- 6.3.2016 freuen.

 

Michael Arsan S12 2x1.Platz

Flori Staßwender S14 2x2.Platz

Lena Hartl S14 4.+5.Platz

Florian Arsan S15 2.+ 3. Platz

 

Wir gratulieren !!

 

M.Wagner

DSV Jugend und Juniorenmeisterschaft in Notschrei 3.3.-6.3.16

Hannes Wagner J16 konnte bei der Deutschen Meisterschaft im Sprint über 7,5 km mit einer tollen Schießleistung und guter Laufzeit einen hervorragenden 4. Platz (nur 2 Sek.auf den 3. Platz) erkämpfen! Beim Einzelwettkampf reichte es nur für den 21. Platz. In der DSV-Gesamtwertung der Saison 2015/2016 belegt Hannes Wagner J16 nun den guten 9. Platz (2 Pkte.hinter dem 7.Platzierten!)

Simon Lehrberger J17 erreichte im Einzel über 12,5 km den 15. Platz und im Sprint über 7,5 km den 16. Platz. In der DSV-Gesamtwertung der Saison 2015/2016 belegt er abschließend den 14. Platz. Beim Staffelwettbewerb erkämpften sich unsere Jugendbiathleten Simon und Hannes mit der Staffel BSV IV den 8. Platz.

 

M.Wagner

DSV-Jugendcup/Deutschlandpokal in Oberhof  26.- 28.2.16

In der DKB-Skiarena in Oberhof/Thüringen fand der 6. DSV-Jugendcup/ Deutschlandpokal statt und unsere Jugendbiathleten Simon Lehrberger J17 und Hannes Wagner J16 durften sich wieder mit den Jugend-Biathleten aus ganz Deutschland messen.

Beim Biathlon Cross Sprint am Samstag erkämpften sie sich bei schwierigen Windverhältnissen und damit leider vielen Schießfehlern mit dem KK-Gewehr den 14. Platz Hannes Wagner und 17. Platz Simon Lehrberger.

Beim Massenstart am Sonntag ging es in der Oberhofer Skiarena wieder heiß her: Packende Positionskämpfe, tolle Schießleistungen aber auch einige Schießfehler und Strafrunden, begeisterte Zuschauer, tolle Aufholjagden Spannung pur beim letzten Schießen und Vollgas in der letzten Runde: Simon Lehrberger S 17 konnte sich über 10 km und 4 Schießeinlagen mit der drittbesten Schießleistung 2 0 0 2 den 13. Platz sichern.

Hannes Wagner konnte sich in einem packenden Aufholrennen in seiner Klasse J16 ebenfalls mit dem drittbesten Schießen 1 2 1 1 und einer guten Laufleistung über 10 km den hervorragenden 5. Platz erkämpfen!

 

M.Wagner

 

Der SC Vachendorf hat mit Florian Arsan einen                        Deutschen Schülermeister in der Staffel 2015/2016!!!

Beim DSV-Schülercup in Oberwiesenthal/Sachsen 19.2. bis 21.2.2016 erkämpfte sich Florian Arsan S15 mit der Staffel BSV 1 (Werner Johan SC Aising Pang/Wurzer Johannes FC Langdorf/Arsan Florian SC Vachendorf ) mit einem souveränem Vorsprung von gut 3 Minuten vor der Staffel von Thüringen TSV 2 und BSV 2 den 1. Platz und sicherte sich damit den Titel „Deutscher Schülermeister in der Staffel 2015/2016“ Wir gratulieren!!!

Überhaupt lief es überaus erfolgreich für unsere Schülerbiathleten bei diesem Deutschen Schülercup im Erzgebirge: Beim Einzelwettkampf konnte sich unser Flori Staßwender den super 1. Platz in der Schülerklasse 14 und beim Techniksprint den tollen 4. Platz erkämpfen. Mit der Staffel BSV 3 belegte er den 8. Platz.

Lena Hartl S15 hatte zwar im Einzel Pech beim Schießen(Platz 26) konnte sich aber beim Techniksprint den super 4. Platz (nur 3 Sek. auf den 3. Platz!) erkämpfen. Mit der Staffel BSV 5 belegte sie den 16. Platz.

Florian Arsan erkämpfte sich am Freitag beim Einzelwettkampf den guten 10. Platz. Am Sonntag beim Techniksprint mußte er sich mit 8 von 10 möglichen Schießfehlern mit dem Luftgewehr mit dem 25. Platz begnügen.

 

M. Wagner

DSV-Jugendcup / Deutschlandpokal Kaltenbrunn 30.1.-31.1. und         in Ruhpolding 13.2-14.2.

Unsere Jugendbiathleten Simon Lehrberger J17 und Hannes Wagner J16 konnten bei beiden Wettbewerben mit guten Ergebnissen überzeugen.

Deutschlandpokal Kaltenbrunn: Simon Lehrberger erkämpfte sich beim Sprint den guten 8. Platz und tags drauf beim Verfolger hatte er Pech beim Schießen und es reichte nur für den 15. Platz. Hannes Wagner konnte krankheitsbedingt nur beim Sprint teilnehmen und sich mit einer tollen Schießleistung noch den 11.Platz sichern.

Deutschlandpokal Ruhpolding: Beim Sprint erkämpften sich Simon Lehrberger J17 und Hannes Wagner J16 jeweils den 12. Platz.

 

M.Wagner

6 Stockerlplätze für unsere Schülerathleten

Beim Bayerncup in Neubau/Fichtelberg konnten sich unsere Schülerbiathleten hervorragend präsentieren:

2 x 1. Platz für Michael Arsan S12

1x 1.Platz + 1x2.Platz für Florian Staßwender S14

1 x2. Platz für Lena Hartl S14

1 x 2. Platz für Florian Arsan S15

Wir gratulieren!

 

M. Wagner

2. Deutscher Schülercup 22.1. - 24.1. in Oberhof

Beim 2. Deutschen Schülercup vom 22. bis 24.1.16 in Oberhof in der DKB-Skiarena erkämpfte sich unsere Schülerbiathletin Lena Hartl S14 beim Techniksprint einen hervorragenden 10. Platz und bei der Verfolgung ebenfalls wieder den 10. Platz (netto 13. Platz)!

Florian Staßwender S14 hatte diesmal ein rabenschwarzes Wettkampfwochenende: Beim Techniksprint hatte er unwahrscheinliches Pech beim Schießen (4:5 Fehler!) Mit einer super Laufleistung erkämpfte er sich dennoch noch den 11.Platz. Am nächsten Tag lief er unglücklicherweise einen Teil der Strecke falsch und wurde disqualifiziert!

Unser Neuzugang Florian Arsan S15 hatte schon mehr Glück: Beim Techniksprint erreichte er den hervorragenden 4. Platz und bei der Verfolgung erkämpfte er sich den super 2. Platz auf dem Stocker! Wir gratulieren!

 

M.Wagner

Martell Südtirol v. 8.1. - 10.1.2016

Beim Deutschlandpokal vom 8. 1 bis 10.1.2016 in Martell Südtirol erkämpften sich unsere Jugendbiathleten Simon Lehrberger J17 und Hannes Wagner J16 tolle Ergebnisse! . Simon Lehrberger belegte über 10 km beim Sprint den 16. Platz und tags drauf bei der Verfolgung konnte er sich auf den 14. Platz vorkämpfen. In der Gesamtwertung belegt er nun den 15. Platz.

Die Wettkämpfe fanden im Biathlonzentrum Martell auf 1700 hm statt – nicht jeder kam mit dieser Höhe gut zurecht. Unser Jugendbiathlet Hannes Wagner hatte keine Probleme mit der Höhe: Beim Sprint erkämpfte er sich über 7,5 km den hervorragenden 5. Platz und am nächsten Tag bei der Verfolgung konnte Hannes sich mit dieser tollen Ausgangsposition den super 3. Platz auf dem Stockerl erkämpfen (Nettozeit 4. Platz). Wir gratulieren! Bei diesen guten Ergebnissen belegt er momentan den hervorragenden 5. Platz in der Deutschlandpokal-Gesamtwertung.

 

M.Wagner

Die Biathleten waren wieder erfolgreich unterwegs

Florian Stasswender - hervorragender Einstieg beim Biathlon

Biathlon Schüler

Unsere Schülerbiathleten vom SC Vachendorf Flori Staßwender S14, Lena Hartl S14 sowie Michael S12 und Florian S15 Arsan konnten sich bei den Bayerncup- Wettbewerben in Ruhpolding und Neubau/Fichtelgebirge im August und September hervorragend präsentieren. Ganze 7 Stockerlplätze konnten sie sich bei der Konkurrenz aus ganz Bayern erkämpfen! Besonders Flori Staßwender zeigte mit 3 Siegen seine besondere Klasse! Wir gratulieren!

Beim Deutschen Schülercup in Schönwald/Schwarzwald Ende September lief es noch besser . 3 Stockerlplätze waren die super Ausbeute unserer Athleten vom SC Vachendorf! Florian Asan S15 konnte sich beim Massenstart über einen tollen 3. Platz freuen und Lena Hartl S14 zeigte wieder mit ihrem enormen Kampfgeist eine super Leistung auf den Klassisch-Rollern: Nach einem unglücklichen Schießen am Vortag erkämpfte sich Lena Hartl bei der Verfolgung in einer rasenden Aufholjagd die 6-beste Laufzeit und sicherte sich damit den 12. Platz in ihrer starken Gruppe!

Und unser Vorzeigeathlet Flori Staßwender S14 zeigte wieder mit einem 2. und 3. Platz der Konkurrenz aus ganz Deutschland, daß mit dem SC Vachendorf zu rechnen ist. In der Gesamtwertung belegt er nun den 2.Platz!


Biathlon Jugend

Beim Deutschlandpokal in Altenberg/Erzgebirge vom 1. bis 4. Oktober erkämpften sich unsere Jugendbiathleten Hannes Wagner J16 und Simon Lehrberger J17 ebenfalls tolle Ergebnisse.

Simon Lehrberger schaffte beim Grundlagenschießen mit einem super Schießen den 2. Platz auf dem Stockerl! Wir gratulieren! Im Klassisch Roller Wettbewerb erreichte er den 17. Platz, im Einzel den tollen 8. Platz und den 18. Platz im Massenstart beim Crosslauf.

Hannes Wagner konnte sich über einen 12. Platz im Grundlagenschießen und zwei hervorragende 7. Plätze im Klassisch Roller Wettkampf und im Einzelwettkampf auf Skating-Roller freuen, Beim Massenstart mußte er wegen einer kapitalen Sturzverletzung vom Vortag die Zähne zusammenbeißen - er erkämpfte sich den 18. Platz.

Beide erreichten mit einem 9. Platz in der Gesamtwertung eine Platzierung unter den Top Ten von Deutschland `s Biathlonjugend – eine hervorragende Ausgangslage für die Saison 2015/2016 .

 

M.Wagner

Hannes u. Andi Wagner im BSV-Kader

Hannes Wagner S15 hat sich mit seinen tollen Ergebnissen beim Deutschen Schülercup den 10. Platz in

der Deutschland-Gesamtwertung erkämpft. Die Nominierung in den BSV-Kader war der Lohn für diese

super Leistung! Für die Saison 2015/2016 wird Hannes nun in die Jugend 16 wechseln und statt wie

bisher mit dem Luftgewehr nun mit dem KK seine Wettkämpfe bestreiten.

 

Andi Wagner J17 (Gesamtwertung 12. Platz) ist auch trotz gesundheitlichen Problemen in der Saison

2014/2015 wieder im BSV-Kader (das 4. Mal in Folge!) dabei. Beide kommen nun in den Genuss der

speziellen Förderung für BSV-Kaderathleten. Wir gratulieren!

 

M.W.

Deutsche Meisterschaft  in Notschrei  6. – 8.3.2015

Unser Jugendbiathlet Simon Lehrberger J16 durfte bei diesem tollen Wettkampf teilnehmen, während Andi Wagner wegen einer Grippeerkrankung auf den Start verzichten mußte. So kämpfte Simon Lehrberger alleine für den SC Vachendorf und er machte seine Sache gut: Beim Einzel über 12,5 km konnte er mit einer tollen Schießleistung von nur 2 Fehlern den tollen 9. Platz erreichen und am Tag darauf beim Sprint über 7,5 km den 16. Platz. Bei der Staffel konnte Simon wieder mit einer tollen Schießleistung von 0 Fehlern überzeugen.

Bei der Pokalwertung Biathlon erreichte Simon Lehrberger in der Altersklasse J16 den 15. Platz und Andi Wagner in der Altersklasse J17 den 12.Platz und das bei der Konkurrenz aus ganz Deutschland.

 

M.Wagner

4. Deutschlandpokal Altenberg 21. bis 22.2.2015

Unsere Jugendbiathleten Simon Lehrberger J16 und Andi Wagner J17 kämpften bei dem vom SSV Altenberg ausgerichteten Wettkampf in der Skiarena im Erzgebirge an 2 Wettkampftagen. Simon Lehrberger erreichte im Sprint den 18. Platz und beim Massenstart den guten 10. Platz, Andi Wagner erkämpfte sich den 11. und den 10. Platz.

 

M.Wagner

3. DSV Schülercup am 12.2. bis 15.2.2015 in Oberwiesenthal

Beim kleinen Finale in Oberwiesenthal im Erzgebirge konnte sich unser Schülerbiathlet Hannes Wagner S15 gute Ergebnisse erkämpfen: Im Einzel über 8 km und 4 Schießeinlagen (lsls) den tollen 8. Platz und im Sprint über 3,4 km und 2 Schießeinlagen (ls) den guten 10. Platz.

 

Mit der Staffel BSV3 (Felix Edfelder SC Ainring, Tobias Werny WSV Grafenau, Hannes Wagner SC Vachendorf) schafften sie noch vor der Staffel BSV 2 fast einen Platz auf dem Stockerl. Nur 4,3 Sekunden trennten sie vom 3. Platz! So wurde es ein guter 4. Platz bei 22 Staffeln aus ganz Deutschland.

 

M. Wagner

3. Deutschlandpokal am 6.-8.2.2015 in Oberhof

Unsere Jugendbiathleten Simon Lehrberger J16 und Andi Wagner J17 kämpften bei dem vom WSV Oberhof ausgerichteten Wettkampf in der DKB Skiarena an 3 Wettkampftagen. Simon Lehrberger erreichte im Sprint unter Staffelbedingungen den guten 11. Platz, beim Sprint 14. Platz und in der Verfolgung den 13. Platz, Andi Wagner den 14., 13. und den 17. Platz.

 

M.Wagner

DSV Schülercup in Kaltenbrunn 23.1. bis 25.1.2015

Unser Schülerbiathlet Hannes Wagner S15 konnte sich am Samstag beim Sprint über 6 km und 2 guten Schießeinlagen einen hervorragenden 4. Platz erkämpfen, nur eine halbe Sekunde Rückstand auf dem 3.Platz, und das bei der Konkurrenz aus ganz Deutschland!

Am Tag darauf bei der Verfolgung über 8 km und 4 Schießeinlagen belegte er den guten 8. Platz (Nettolaufzeit 13. Platz)

 

M.Wagner

 

DSV Jugendcup Deutschlandpokal vom 17.-18.1.2015 in Oberhof

Nach einigen Absagen von Deutschlandpokalen in der Lenzerheide und Bayerischen Wald wegen Schneemangel freuten sich die Biathleten aus der Jugend endlich einen Wettkampf zu bestreiten. Wobei Simon Lehrberger S16 leider wegen einem grippalen Infekt auf einen Start verzichten mußte.

So mußte Andi Wagner S17 für zwei für den SC Vachendorf kämpfen! Am ersten Tag hatte er Pech mit einem kapitalen Sturz, bei dem auch das Gewehr in Mitleidenschaft gezogen wurde, und erreichte dabei den 15. Platz. Am nächsten Tag konnte sich unser Jugendbiathlet Andi Wagner aber mit einer tollen Schieß- und Laufleistung den hervorragenden 4. Platz sichern!


M.Wagner

Ski Austria Sumi Cup Sprint in Hochfilzen

Die Schülerbiathleten vom Stützpunkt Ruhpolding maßen sich mit der Konkurrenz aus Österreich und konnten sich über tolle Ergebnisse freuen. Unser Schülerbiathlet Hannes Wagner S15 erkämpfte sich über 4,5 km und zweimal Schießen einen hervorragenden 4. Platz vor der kompletten österreichischen Konkurrenz!


M.Wagner

1.Bayerncup Kaltenbrunn 3.1.2015

Unser Schülerbiathlet Hannes Wagner S15 erkämpfte sich in Kaltenbrunn/Garmisch-Partenkirchen einen guten 4. Platz mit einer hervorragenden Zeit von nur 8 sec auf den Erstplazierten über 6 km Skating. Er konnte sich über die wertvollen Punkte für die Bayerncup-Wertung freuen.

 

M.Wagner

Beim Deutschlandpokal vom 8. 1 bis 10.1.2016 in Martell Südtirol erkämpften sich unsere Jugendbiathleten Simon Lehrberger J17 und Hannes Wagner J16 tolle Ergebnisse! . Simon Lehrberger belegte über 10 km beim Sprint den 16. Platz und tags drauf bei der Verfolgung konnte er sich auf den 14. Platz vorkämpfen. In der Gesamtwertung belegt er nun den 15. Platz.

Die Wettkämpfe fanden im Biathlonzentrum Martell auf 1700 hm statt – nicht jeder kam mit dieser Höhe gut zurecht. Unser Jugendbiathlet Hannes Wagner hatte keine Probleme mit der Höhe: Beim Sprint erkämpfte er sich über 7,5 km den hervorragenden 5. Platz und am nächsten Tag bei der Verfolgung konnte Hannes sich mit dieser tollen Ausgangsposition den super 3. Platz auf dem Stockerl erkämpfen (Nettozeit 4. Platz). Wir gratulieren! Bei diesen guten Ergebnissen belegt er momentan den hervorragenden 5. Platz in der Deutschlandpokal-Gesamtwertung.

 

M.Wagner

Termine

 

16.9. Tüttenseelauf

 

 

 






Bildergallerie




Hier gehts zur Homepage von

Tobias Angerer

Langlauf NEWS

 


Willi Weinl - Abteilungsleiter der Skiabteilung bis 2012

*19.11.2012
*19.11.2012

Willi Weinl hat Jahrzehnte lang das Sportgeschehen in Vachendorf geleitet. Er verstarb unerwartet am 19.11.2012. Wir haben einen Freund, Sportkammeraden, Gönner, Denker, Lenker und Macher verloren. Er war selbstlos und immer für uns alle da. Wir sind sehr dankbar für alles was er für die Skiabteilung und dem Sport in Vachendorf getan hat. Wir werden ihn in ehrenden Andenken behalten.

 

"Begrenzt ist das Leben - unendlich die Erinnerung"

 

Besucherzaehler